Scheinwerferentwässerungstülle (Paar)

9,98 

Käfer 1966 (FIN 116 809 564) und später
Karmann Ghia 1966 (FIN 146 603 821) und später
Kübel

Vorrätig

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen
Artikelnummer: 3790 Kategorien: , , , Schlagwort:

Beschreibung

Käfer 1966 (FIN 116 809 564) und später
Karmann Ghia 1966 (FIN 146 603 821) und später
Kübel
Original-VW-Nummer:   141941147

An der Unterseite des Scheinwerfergehäuses befindet sich eine Ablaufdüse, die eintretendes Wasser oder Kondenswasser abführt, um Feuchtigkeit und Rostbildung zu verhindern.

Fehlen diese Ablauftüllen, kann das Spritzwasser der Reifen eindringen, was zu einem Nährboden für Rost wird.

Volkswagen hat diese Tüllen 1966 beim Volkswagen Käfer überarbeitet, danach wurden die gleichen Tüllen wie beim Karmann Ghia verwendet. Sie wurden mit einem extra Befestigungsteil ausgestattet, damit die Feuchtigkeit entweichen, aber nicht eindringen kann. Die Rohre, die bis einschließlich 1966 verwendet wurden, hatten dieses zusätzliche Befestigungsteil nicht, theoretisch könnte immer noch Wasser hineinspritzen, obwohl die Wahrscheinlichkeit, dass dies passiert, sehr gering ist.

Wenn Sie einen Volkswagen Typ 3 besitzen, sind die Tüllen der hinteren Innenkotflügel die gleichen wie die Tüllen, die für die Käfer-Scheinwerfertöpfe bis einschließlich 1966 verwendet wurden.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,100 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.