6V Spannungsregler für Ø 90 mm Generatoren

62,92 

Käfer
Karmann Ghia
Bus

Vorrätig

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen
Artikelnummer: 1950 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Käfer
Karmann Ghia
Bus
Original VW-Nummer: 111903801A  111903801C  113803801C  113903801E

Oftmals ist die Lichtmaschine defekt. Dann wird die Batterie nicht mehr geladen. Wenn alles korrekt angeschlossen ist, sollte das linke Rote Lämpchen (Gen) im Tacho während der Fahrt leuchten.
Sie können zwar fahren, aber nun versorgt nur die Batterie das Bordnetz. Die Batterie wird schwächer und Sie bleiben stehen oder der Anlasser bekommt nicht mehr genügend Spannung zum Wiederanlassen.
Es kann aber auch der Regler defekt sein oder die Kohlen in der Lichtmaschine. Dies ist nach dem Ausschlussprinzip sicherzustellen.
Es gibt zwei verschiedene Lichtmaschinen. Einmal die AC Wechselstrom und einmal die DC Gleichstromlichtmaschine.
Bei der Wechselstromlichmaschine sitzt der Regler in der Lichtmaschine und bei der Gleichstromlichtmaschine extern, meist unter der Rücksitzbank fahrerseitig.
Achtung! Alle Kabelanschlüsse auf fester korrosionsfreier Verbindung prüfen!

Techniktip: Die Bezeichnung AC/DC mag auf den ersten Blick auf die gleichnahmige Hardrockband verweisen, bezeichnet aber die elektrische Spannungseigenschaft.
AC heisst “alternating Current” und bezeichnet den Wechselstrom. DC heisst “direct current” und bezeichnet den Gleichstrom.

Bei 6-Volt-Generatoren mit einem Durchmesser von 90 mm wird der Spannungsregler direkt an der Lichtmaschine montiert. Volkswagen tat dies damals, um die Verbindungen so kurz wie möglich zu halten (um das Risiko von Fehlfunktionen zu minimieren).

Bei den neuesten 6-Volt-Generatoren mit einem Durchmesser von 105 mm hat sich die Lage geändert. Je nach VW-Modell variiert die Position von irgendwo im Motorraum bis unter dem Rücksitz.

Wenn der Motor mit hohen Drehzahlen läuft, passt der Spannungsregler die Generatorspannung an eine niedrige Batteriespannung an. Bei einem Defekt des Spannungsreglers leuchtet die Ladestromlampe auf (bei eingeschalteter Zündung sollte diese Lampe leuchten, wenn nicht, ist er defekt, sobald der Motor läuft, sollte diese Lampe erlöschen).

Dieser 6-Volt-Regler sieht von außen original aus, ist aber im Inneren zu 100 % elektronisch. Das macht den Regler nicht nur feuchtigkeitsbeständiger, sondern auch viel sicherer, zuverlässiger und die Einstellung ist viel präziser. Ein klassischer Atemregler mit zeitgemäßer Technik, ein gutes Beispiel für einen Nachbau, der das Original übertrifft.

Nur für die Montage an der Lichtmaschine (Lichtmaschinendurchmesser 90 mm) geeignet.

Bitte beachten Sie, dass ein montierter Spannungsregler (auch wenn er nur zu Testzwecken dient) nicht zurückgenommen werden kann.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,300 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.