Vorderachse höhenverstellbar und verschmälert um 5cm

378,41 

Käfer von 1960 bis 7/1965 (Linkslenker)
Karmann Ghia von 1960 bis 7/1965 (Linkslenker)

Vorrätig

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Käfer von 1960 bis 7/1965 (Linkslenker)
Karmann Ghia von 1960 bis 7/1965 (Linkslenker)

Diese Achse ist passend für alle Modelle ab Baujahr 7/1967. Auch MEXIKOKÄFER. Diese Käfer auch Mexikokäfer genannt, haben sehr oft korrodierte Vorderachsen im Bereich der unteren und vorderen Kanten zwischen den Achsrohren. Es gibt zwar extra Reparaturbleche für diese Stellen jedoch rosten die Achsrohre und Stoßdämpferhörner von innen weiter und destabilisieren die Achse derart, dass es gefährlich wird. Lenkradflattern und Ermüdungsbrüche sind nicht selten. Auch ist beim Wechseln der Achse die Anlagefläche der Achse am Rahmenkopf zu prüfen. Oft sind diese korrodiert.
Sehr oft ist der Achskörper auch verbogen durch harte wiederholte Anstöße an Hindernisse wie Bordsteine oder behobene Unfallschäden.
Anm. Bei manchen Fahrzeugen und Umbauten wie z.B. Buggy, Streetrod, Baja, MP Laferusw. ist es erforderlich, dass das Lenkgetriebe in einer anderen Stellung einzubauen ist. Dieser Achskörper hat keine Fixierungpunkte für das Lenkgetriebe! Die Position des Lenkgetriebes ist also nicht vorgegeben sondern variabel und ergibt sich durch seine Einbaulage sowie dem Wirkungsbereich des Lenkebels (Anschlagschrauben). Bei seriellen Fahrzeugen übernimmt man dann die serielle Positionierung.

Wichtig! Verwenden Sie nicht das alte Fett zur Schmierung! Dies enthält den Abrieb der alten Lager und zerstört die neuen Lager in kürzester Zeit.
Bestellen Sie Artikel  kf50875 das neue Fett gleich mit.

ohne Tüv Gutachten oder ABE

zusätzliche Optionen. Artikel 1399  1386 , 1363  , 0308 , 0243 , 0309, 1384.

 

igasa

Zusätzliche Informationen

Gewicht 20 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.