Bronze Ausrücklagerwellenmontageset Ø 20 mm

33,59 

Käfer/Karmann Ghia von 1971 bis 12.1985
Bus ab 8.1975 
Type 3 ab 9.1971 

Vorrätig

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Käfer 1971 (FIN 112 2070 813) bis 12.1985
Karmann Ghia 1971 (FIN 142 2070 813)
Bus 8.1975 und später (die Feder ist nicht verwendbar)
Typ 3 9.1971 und später
Kübel 8.1971 und später

 der Montage einer neuen Kupplungsgabel ist es ratsam, gleich auch das Gleitlager, die Sicherungsringe und die Feder auszutauschen, dann können Sie sicher sein, dass das Ganze wieder reibungslos und problemlos funktioniert.
Alle Anbauteile sind in einem Anbausatz erhältlich, der original montiert oder mit einer Lagerbuchse aus Bronze ausgestattet ist.

Die Original-Lagerbuchse besteht aus einer Aluminiumhülse mit einem Kunststoff-Lagerteil. Im Laufe der Zeit verschleißt dies und verursacht übermäßiges Spiel, dieses Kunststoff-Lagerteil muss ersetzt werden.
Dies wird bei Verwendung einer Lagerbuchse aus Bronze nicht so leicht passieren. In der Racing- und Offroad-Welt, wo die Kupplung viel intensiver genutzt wird, wird es nur wenige Fahrzeuge geben, bei denen die originale Lagerbuchse noch nicht durch Bronze ersetzt wurde.

Nicht für Automatikgetriebe

Tip! Schmieren Sie die Welle vor der Montage mit Fett ein. Dies erhöht die Leichtgängigkeit der Kupplung.
Das passende Fett finden Sie hier.
 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,200 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.