Edelstahl Gepäckträger alle Käfer ausser Cabrio

273,72 

Käfer Limousine

Nicht vorrätig

E-Mail bei Verfügbarkeit

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Käfer Limousine

Der Gepäckträger oder Dachträger war das erste verfügbare Zubehör für das Auto. Von Anfang an wollte man mehr mitnehmen, als im Auto möglich war. Bei unserem klassischen Volkswagen war es nicht viel anders, verschiedene Hersteller entwickelten Möglichkeiten, zusätzliches Gepäck zu transportieren. Leider stellen die meisten Hersteller inzwischen die Produktion von Gepäckträgern für unsere Oldtimer ein, aber glücklicherweise gibt es immer wieder Spezialisten, die Nachbauten oder eigene Kreationen auf den Markt bringen:

„Klassischer“ Dachgepäckträger:
Diese sehr beliebten Dachgepäckträger werden mit Klammern um die Regenrinne befestigt und sind mit authentischen Holzbalken ausgestattet. Sie können zwischen einem grau pulverbeschichteten oder einem Edelstahlrahmen (wobei der große VW-Bus-Gepäckträger mit einer polierten Aluminiumreling ausgestattet ist) oder einem Edelstahlmodell (ebenfalls mit einer Edelstahlreling) wählen. Der grau lackierte Rahmen ist so, wie er damals erhältlich war. Mit dem polierten Edelstahlrahmen gehört das Rostproblem der Vergangenheit an.
Die Gepäckträger des Volkswagen Beetle gelten für alle Baujahre, mit Ausnahme der Cabrio-Version. Die VW-Busträger bis einschließlich Juli 1979 passen nicht auf Fahrzeuge mit Hochdach.

Dachträger „Vintage“:
Die „klassischen“ Dachgepäckträger haben eine eher quadratische Form, während unsere Volkswagen Käfer und Karmann Ghia nicht gerade als quadratisch bezeichnet werden können. Es wäre viel schöner, wenn der Gepäckträger den Konturen der Karosserie folgen würde. Vor diesem Hintergrund haben die Macher des „Vintage“-Gepäckträgers mit der Entwicklung eines Gepäckträgers begonnen, der den Konturen folgt. Das Ergebnis kann man als großartig bezeichnen, ein Gepäckträger, der sehr klassisch aussieht, komplett mit der Dachlinie verläuft, aus poliertem Edelstahl besteht und mit Holzbalken ausgestattet ist, die mit viel Liebe zum Detail wie eine Bienenwabe verbunden sind. Die Montage erfolgt über die Regenrinnen mit dem mitgelieferten (Edelstahl-)Montagematerial. Erhältlich sowohl für den Volkswagen Käfer als auch für den Karmann Ghia, mit Ausnahme der Cabrio-Versionen.

Gepäckträger auf der Motorhaube:
Wenn mehr Gepäckraum benötigt wird, kann ein Volkswagen Käfer oder der Karmann Ghia auch mit einem Gepäckträger auf der Motorhaube ausgestattet werden. Diese Gepäckträger werden zwischen den Kühlschlitzen und beim VW Käfer auch an den Stoßfängerträgern montiert. Beim Karmann Ghia lässt sich die Motorhaube weiterhin öffnen, beim VW Käfer muss man die unteren Befestigungsbeine abschrauben und den Träger nach oben kippen bzw. schieben. Erhältlich mit einem verchromten, verzinkten oder Edelstahlrahmen, ausgestattet mit Holz- oder Metallbalken. Alle Gepäckträger werden inklusive Montagematerial geliefert.

Zusätzliche Informationen

Gewicht10,000 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.