Standardansauggeweihmuffen (Paar)

4,52 

1600ccm ab  8/1970
auch für 1300 ccm  Doppelkanalansaugung.

Nur noch 0 vorrätig

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

1600ccm ab  8/1970
auch für 1300 ccm  Doppelkanalansaugung.

orginal Nummer   113 129 729 B

Diese Ansaugstutzendichtungen oder Dichtungsmuffen für den Ansaugkrümmer sind sehr gerne eingerissen. Dies sieht man nicht im eingebauten Zustand. Die Dichtungen sollten unbedingt kontrolliert und gewechselt werden, da der Motor sonst Falschluft zieht. Oftmals sind diese kleinen Ansaugkrümmerdichtungen der Grund für eine langwierige Fehlersuche. TIP: Sprühen Sie diese Dichtung mit Bremsenreiniger ab, während der Motor im Standgas läuft, am besten auch den ganzen Ansaugtrakt bis hin zum Zylinderkopf. Fällt die Drehzahl ab, ist die Undichtigkeit gefunden. Ganz wichtig ist, dass Sie die richtigen Schellen verbauen Artikel 2113. Oftmals sehen wir bei uns in der Werkstatt das normale Schlauchschellen verwendet werden. Sind diese dann zu fest angezogen, drückt sich die Gummimuffe weg und ist undicht. Auch sollten Sie die Schellen erst festziehen wenn der Auspuff montiert ist. Erst die Schellen festziehen und dann den Auspuff montieren führt dazu dass das Geweih nur schwer in Position verdreht werden kann und die Muffen verdrehen sich und reissen später.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,05 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.