Kurbelwelle Simmerring ( Silicon ) mit extra Dichtleiste

8,12 

Typ-1-Motoren:
1200 ccm (außer 25 und 30 PS)
1300, 1500 und 1600 ccm
Typ-3-Motoren
CT/CZ-Motoren

Vorrätig

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Typ-1-Motoren:
1200 ccm (außer 25 und 30 PS)
1300, 1500 und 1600 ccm
Typ-3-Motoren
CT/CZ-Motoren
Ein herkömmlicher Simmerring mit Gummi als Hauptbestandteil trocknet nach einiger Zeit aus, und es bleibt nichts anderes übrig, als ihn zu ersetzen, wenn er undicht wird. Ein Simmerring dessen Hauptbestandteil Silikon ist, kennt dieses Phänomen nicht und hat daher eine sehr lange Haltbarkeit. Silikon ist glatter und weicher als Gummi, wodurch sich der Simmerring leichter montieren lässt und besser gegen das Schwungrad abgedichtet ist. Es gibt aber auch einen Nachteil, denn durch die einfache Montage ist man schnell geneigt, sie ohne Zubehör zu montieren. Tun Sie das nicht! Silikon ist empfindlicher als Gummi, verwenden Sie also immer das richtige Werkzeug Artikel 1105  oder Artikel 4119

Für Motoren vom Typ 1, Typ 3 und CT/CZ sind zwei Versionen erhältlich: die Standard-Kurbelwellendichtung (die dem Original entspricht) und eine Version mit einer zusätzlichen Lippe.

Zusätzliche Staublippe
Wenn die Kurbelwellendichtung Ihrer Wahl mit einer zusätzlichen Staublippe ausgestattet ist, verhindert diese zusätzliche Staublippe, dass Staub und Schmutz auf die Dichtung selbst gelangen. Wenn Staub und Schmutz auf die Kontaktfläche gelangen, kann die Kurbeldichtung sie auf Dauer nicht aufhalten, was zu einer Leckage führt. Eine Doppellippensilikondichtung ist einzigartig und gehört zu den besten Kurbelwellendichtungen überhaupt.

Achtung: Die zusätzliche Staublippe hat auch einen Nachteil gegenüber der Standardausführung; die Kontaktfläche darf nicht bis zum Schwungrad beschädigt werden. Es kommt oft vor, dass die Kontaktfläche zum Schwungrad nicht sauber bearbeitet ist (vor allem bei Nachrüstschwungrädern), die zusätzliche Staublippe muss dort ihre Arbeit verrichten, wenn es sich nicht um eine glatte Oberfläche handelt, dann bricht die zusätzliche Lippe und kann die Dichtlippe beschädigen. Vor dem Einsatz der Doppellippendichtung ist es wichtig, das Schwungrad sorgfältig zu prüfen und eventuelle Unregelmäßigkeiten zu beseitigen (Polieren). Aufgrund der Erfahrungen mit Aftermarket-Schwungrädern aller Fabrikate empfehlen wir, diesen Sicherungsring nur mit einem Original Volkswagen Schwungrad zu verwenden.

Tip: 90 % der von uns in der Werkstatt erstmalig vorstellige Kunden fahren das falsche Öl.
Der gebläsegekühlte Motor ist thermisch hoch beansprucht, besonders bei Schönwetterfahrten. Fahren Sie auf keinen Fall zu dünnes Öl! Die beste Wahl ist 20W50.
Es ist standfester und verhindert Ölundichtigkeit.
Die Viskosität 20W50  ist nicht im Heimwerkermarkt oder an der Tankstelle erhältlich da man dort aufdie Masse moderner Fahrzeuge ausgerichtet ist.
Wir haben die besten Erfahrungen mit unserem MOTUL Öl gemacht. Bestellen Sie direkt hier.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,200 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.