Motorgehäuse 69mm Kurbelwelle

1.383,87 

Typ-1-Motoren (außer 25+30 PS)
Typ-3-Motoren

Vorrätig

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen
Artikelnummer: 1969 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Typ-1-Motoren (außer 25+30 PS)
Typ-3-Motoren

Technische Daten:
Außen-Ø des Zylinders: 90 mm
Größe der Gehäusebolzen: M8 und M10

Diese Kurbelgehäuse sind aus 100% Aluminium gefertigt. Genau wie die Motorkurbelgehäuse, die in Typ 4 Motoren verwendet wurden. Das erste, was Sie bemerken, ist die Gewichtszunahme im Vergleich zu einem originalen Kurbelgehäuse. Dieses viel stärkere Aluminium muss sicherstellen, dass die Lagersitze nicht mehr auslaufen. Prüfstandstests unter extremen Bedingungen haben bewiesen, dass dies tatsächlich der Fall ist. Mit einem Kurbelgehäuse zu starten, das nicht revisionsbedürftig ist, ist gerade für die Motortuner unter uns die perfekte Lösung. Das Kurbelgehäuse behält seine ursprünglichen Abmessungen.

Das Kurbelgehäuse ist vom so genannten Universaltyp, d.h. es ist sowohl für Typ 1 als auch für Typ 3 Motoren geeignet. Die Abdeckplatte, die den Öleinfülldeckel eines Typ-3-Motors verschließt, ist im Lieferumfang enthalten (ist aber auch separat erhältlich, siehe Registerkarte Ersatzteile).

Das Motorkurbelgehäuse wird bis auf die Zylindergewindestangenbuchsen blank geliefert, also ohne Zylindergewindestangen, Nockenwellendichtstopfen, Öldruckstößelfedern, Sicherungsbolzen etc. Alle Kurbelgehäuse sind selbstverständlich mit großen Ölkanälen ausgestattet.

Das Bubble-Top-Kurbelgehäuse wurde im oberen Bereich mit mehr Material versehen, um die Festigkeit zu erhöhen. Dadurch kann eine Kurbelwelle mit einem längeren Hub verwendet werden, ohne dass die Festigkeit des Kurbelgehäuses darunter leidet. Bubble Top Kurbelgehäuse sind bereits für eine Kurbelwelle bis zu 82mm vorbereitet, aber bedenken Sie, dass zusätzliche Modifikationen erforderlich sind.

Bei den Super Stock und Bubble Top Kurbelgehäusen ist der Hauptölkanal gebohrt und mit einem Gewinde versehen, um die Installation eines Ölfilters direkt nach der Ölpumpe (voller Durchfluss) und möglicherweise eines zusätzlichen Ölkühlers zu ermöglichen.

Hinweis: An diesen Kurbelgehäusen müssen einige Details geändert werden. Manchmal ist es notwendig, den Raum um die Zündwelle herum anzupassen, da sie sonst nicht mehr funktioniert. Wenn Sie eine leistungsstärkere Nockenwelle verwenden, kann es erforderlich sein, etwas Material von der Ölpumpe zu entfernen. Außerdem müssen Sie ein kleines Stück Blech hinter der Riemenscheibe abschneiden, damit sie richtig passt.

Für den Rest der Konstruktion gibt es viele Möglichkeiten. Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl benötigen, lassen Sie es uns wissen, und wir werden Ihnen dabei helfen, Ihre Wünsche, Erwartungen und Ihr Budget zu berücksichtigen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 25,000 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.