Keilriemen A-Qualität AVX10 x 900 La

14,40 

Type 1 Motoren mit 170 mm Riemenscheibe (außer 25PS)

Vorrätig

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen
Artikelnummer: 3941 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Type 1 Motoren mit 170 mm Riemenscheibe (außer 25PS)
AVX10 x 900 La
Originale VW-Nummer:  111903137D

Immer bei einer Motorinspektion zu ersetzen.

Der Keilriemen ist beim VW Käfer ein überlebensnotwendiges Element. Dieser muss Schwerstarbeit leisten. Er treibt nicht nur die Lichmaschine an sondern auch das auf gleicher Welle hinten liegende angeschlossene Kühlgebläse. Dieses in Verbindung mit der Lichtmaschine beansprucht einen Kraftaufwand von bis zu 2,5 Kw, dass sind fast 3,5 PS, mehr als ein Mofamotor leistet. Dieser wird über die Zeit länger und nutzt sich auch ab. Er dreht optisch zwar die Riemenscheibe mit,  aber dies mit Schlupf. Das heisst er rutscht kontinuierlich auf dem Riemenrad je mehr die Keilriemenspannung nachlässt! Oftmals sind die Riemen so lose das man die Riemenscheibe der Lichtmaschne drehen kann ohne das sich der Riemen mitbewegt. Ist dieser zu lose kann das auch ein Grund für einen schlechten Leerlauf sein.  Bei langen Standzeiten setzt sich auch Rost auf den blanken Flanken der Riemenscheibe an, der dann beim Wiederstart wie Schmirgelpapier wirkt. Diesen Riemen sollte man min 2x jählich auf Spannung checken in dem man ihn mittig der längsten freien Strecke zwischen den Rädern nach innen eindrückt. Er sollte sich um 11-14 mm eindrücken lassen, nicht mehr.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,200 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.