Aluminiumlölpumpenabdeckung mit Ausströmanschluss

27,76 

Motoren ab 5/1967

Vorrätig

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Typ-1-Motoren:
1200 cc 1967 (D 0230001) und später
1300 cc 1967 (E 0013651 und F 1225018) bis 7.1970 und 8.1970 und später
alle 1300 cc Motorcodes
1500 cc 1967 (L 0018100 und H 2) und später 1600 cc

Bei einem Vollstromsystem wird das Öl über die Ölpumpe zum externen Ölkühler und über einen aufgebohrten Hauptkanal oder über einen Rücklaufadapter zurück in das Kurbelgehäuse gepumpt.

Dazu benötigen Sie einen Ölpumpendeckel mit einem Ausgang, der den Ölkanal in der Ölpumpe verschließt. Außerdem müssen die Ölkanäle, die zum vorhandenen Ölkühler führen, durch ein speziell dafür entwickeltes Abdeckblech miteinander verbunden werden.

Der Ölpumpendeckel ist in Stahl- oder Aluminiumausführung erhältlich. Man verwendet lieber einen massiven Stahldeckel, das hat den Vorteil, dass die Zahnräder nicht so schnell einlaufen, schließlich ist das Original nicht umsonst aus Stahl. Der andere bevorzugt eine Aluminiumabdeckung, die den Vorteil hat, dass Kühlrippen zur zusätzlichen Kühlung angebracht sind und sich Aluminium gleichzeitig mit dem Kurbelgehäuse und der Ölpumpe ausdehnt, so dass keine Leckage aufgrund der Ausdehnung zweier unterschiedlicher Materialarten auftritt.
für 8mm Schrauben

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,6 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.