Standard-Ölpumpe (21 mm Zahnräder/6 mm Bolzen)

41,19 

Type 1 Motoren bis 1967
Type 3 Motoren bis 1967

Vorrätig

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen
Artikelnummer: 1886 Kategorien: , , Schlagwort:

Beschreibung

Type 1 Motoren bis 1967
Type 3 Motoren bis 1967
Wenn der Motor abgedichtet oder überholt wird, sollte man auch die Ölpumpe erneuern. Diese kann nach langer Laufzeit verschliessen sein. Sie fördert zwar genügend Öl aber baut nicht mehr den erforderlichen Druck auf. Dies führt dann zu Lagerschäden. Das Wechsel geht relativ einfach, zum Ausziehen des Pumpengehäuses benötigen Sie noch das Spezialwerkzeug Artikel 1101.

Artikelnummer orginal VW Nummer T Flansch Bohrung Tiefe 1 Tiefe 2
1888 111115107A,311115123A,111115115B,311115107A 4,0 mm 9,00mm 29,00mm 44,2mm
1887 311115107A,311115107A,311115115,311115123A   7,8mm 8,00mm 30,40mm 45,60mm
1886 111115107 ,311115107,111115111A   8,0mm 6,8 mm 29,70mm 45,40mm
1889 111115107B ,111115123B ,111115115C   4,0mm 8,70mm 32,00mm 47,60mm

Zur Erklärung Bild 2 öffnen

Tip: 90 % der von uns in der Werkstatt erstmalig vorstellige Kunden fahren das falsche Öl.
Der gebläsegekühlte Motor ist thermisch hoch beansprucht, besonders bei Schönwetterfahrten. Fahren Sie auf keinen Fall zu dünnes Öl! Die beste Wahl ist 20W50. 
Diese Viskosität ist nicht im Heimwerkermarkt oder an der Tankstelle erhältlich da man dort aus die Masse moderner Fahrzeuge ausgerichtet ist.
Wir haben die besten Erfahrungen mit unserem MOTUL Öl gemacht.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,45 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.