Hauptantriebswellendichtung

12,22 

Käfer bis 7.1960
Karmann Ghia bis 7.1960
Bus bis 5.1959

Vorrätig

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen
Artikelnummer: 4016 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Käfer bis 7.1960
Karmann Ghia bis 7.1960
Bus bis 5.1959

orginal Nummer 111 307 113 C

Beim Wechsel der Kupplung oder Ausbau des Motors bietet sich ein Wechsel des Simmerrings für das Getriebe an. Dies geht schnell und ohne großen Aufwand. Er dichtet das Gehäuse getriebeseitig ab und verhindert, dass Getriebeöl in die Kupplungsglocke gerät. Der Antriebswellendichtring ist nur eingesteckt. Tip: Um den Simmerring herauszubekommen, drehen Sie eine Blechschraube in den Ring und ziehen dann den Dichtring an der Schraube heraus. So vermeiden Sie eine Beschädigung der Aufnahme.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,100 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.